|DE

REBAT steigert Sammelmenge erneut um über 50%

9. Mai 2022
  • Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Gerätebatterien weiter auf Wachstumskurs
  • Neue gesetzliche Sammelvorgabe von 50% mit 57,0% deutlich übertroffen
  • REBAT gibt Mengen an mehrere Marktbegleiter ab

In einem turbulenten Jahr für den Gerätealtbatterienmarkt hat REBAT die beeindruckenden Erfolgszahlen der Vorjahre abermals übertroffen.

Über 15.400 Tonnen Altbatterien hat das REBAT-System im Jahr 2021 gesammelt und recycelt. Dies entspricht einer Steigerung von mehr als 5.300 Tonnen bzw. 50% gegenüber 2020. Gleichzeitig hat sich auch die Inverkehrsetzungsmenge um 13% erhöht.

Mittlerweile organisiert das System die Sammlung an fast 60.000 aktiven Sammelstellen in Deutschland. Dazu zählen sowohl freiwillige Sammelstellen wie Gewerbe, Ämter und Behörden, als auch immer mehr qua Gesetz mit der Batteriesammlung beauftragte Sammelstellen wie öffentlich-rechtlich Entsorgungsträger. Der Großteil der Sammelstellen und damit auch der gesammelten Mengen liegt aber im Bereich des Handels.

Durch die Aufnahme zahlreicher neuer Sammelstellen konnte REBAT seine Sammelmenge noch einmal weit über das gesetzlich notwendige Maß steigern und trug damit entscheidend dazu bei, die verbrauchernahe Rücknahme von Altbatterien weiterhin zu gewährleisten.

Finanziert wird die Sammlung und Verwertung der Batterien von insgesamt über 1.300 Herstellern bzw. Inverkehrbringern von Gerätebatterien. Sie erfüllen damit ihre wesentlichen Pflichten der sogenannten erweiterten Herstellerverantwortung. In Summe hatten sie im Jahr 2021 rund 30.500 Tonnen Batterien verkauft.

Gemäß dem deutschen Batteriegesetz müssen seit 2021 erstmalig mindestens 50% davon nachweislich zurückgenommen und verwertet werden. Diesen Wert hat REBAT mit insgesamt 57,0% gesammelten und verwerteten Gerätealtbatterien im letzten Jahr deutlich übertroffen.

Obwohl ein von mehreren Seiten geforderter Lastenausgleich nicht den Weg in das neue Batteriegesetz gefunden hat, konnte REBAT zusammen mit mehreren Marktbegleitern bilateral eine gerechte Lastenverteilung realisieren und hat auf Basis von §15(2) 1 BattG einen Teil der weit über das gesetzliche Mindestmaß gesammelten Menge abgeben können. Trotz dieser freiwilligen Abgabe, hat REBAT immer noch eine Sammelquote gemäß BattG von 51,7% erreicht.

REBAT sieht sich daher auch für 2022 bestens gerüstet.

Hier die zusammengefassten Zahlen von REBAT in 2021:

Angeschlossene Hersteller: > 1.300

Angeschlossene Sammelstellen: 58.615

Inverkehrgebrachte Mengen: 30.566 t

Gesammelte Gerätealtbatterien: 15.464 t

Sammelquote gem. BattG: 51,7%

Hier finden Sie die vollständige Erfolgskontrolle und mehr Informationen über REBAT.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Kontakt

Robert Sommer

Head of Compliance Systems

Robert.Sommer@rev-log.com

089-49049473

Aktuelles

EPR Assessment of Electrical and Electronic Equipment for B2C or B2B use

The European WEEE Directive 2012/19/EU covers and specifies how to report Electrical and Electronic Equipment (EEE) used by consumers and EEE intended for professional use. “B2C” (business to consumer) and “B2B” (business to business) are the terms primarily used in this context. When looking at EPR obligations, (amongst others) three criteria are relevant for a […]

Read More
Die Reconomy Group erwirbt die RENE AG, um das globale WEEE- und Umwelt-Compliance-Angebot zu erweitern

Reconomy Group Unternehmen Reverse Logistics GmbH übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2022 die RENE AG, ein deutsches Dienstleistungsunternehmen für Compliance-Lösungen im Bereich Kreislaufwirtschaft / WEEE, das seit 2005 besteht Die Übernahme passt in die Strategie der Reconomy Group als Asset-Light-Unternehmen, ihre führende Rolle als umfassender Anbieter globaler Compliance-Lösungen weiter auszubauen RENE ergänzt das Angebotsspektrum an […]

Read More
REBAT steigert Sammelmenge erneut um über 50%

Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Gerätebatterien weiter auf Wachstumskurs Neue gesetzliche Sammelvorgabe von 50% mit 57,0% deutlich übertroffen REBAT gibt Mengen an mehrere Marktbegleiter ab In einem turbulenten Jahr für den Gerätealtbatterienmarkt hat REBAT die beeindruckenden Erfolgszahlen der Vorjahre abermals übertroffen. Über 15.400 Tonnen Altbatterien hat das REBAT-System im Jahr 2021 gesammelt und recycelt. Dies entspricht […]

Read More
BACK TO MAIN NEWS
menucross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram